Wünsche für einen neuen Pausenplatz

Am 23. Juni fand in der Primarschule von Marly-Cité ein Workshop mit annähernd 250 Kindern von der ersten bis zur sechsten Klasse statt. Auf einem Postenlauf hatten sie die Gelegenheit, ihren Schulhof zu bewerten sowie Wünsche und Ideen zur Neugestaltung ihres Schulhofes zu äussern. Um 8.10 Uhr machten sich die ersten Schüler auf den Postenlauf. Mit viel Enthusiasmus und Engagement absolvierten die Kinder die vier Posten, an welchen sie malen, kleben, bewerten und auch Mal mit einem Ball spielen konnten. Spielen, rennen, nicht von den Aufsichtspersonen gesehen werden, aber auch Mal ausruhen gehörten zu oft geäusserten Wünschen der Kinder. Die Resultate des Workshops werden am 29. Juni in der Schule ausgestellt. Gleichentags wird auch ein Workshop mit Erwachsenen stattfinden. Sie werden die Gelegenheit erhalten, sich zu den Wünschen der Kinder zu äussern.

Vernissage und Ausstellung

  • Ausstellung der Resultate des Workshops am 23. Juni in der Mehrzweckhalle
  • Vernissage: 29. Juni, 16.00 bis 20.00 Uhr (offizieller Teil ab 18.30 Uhr)
  • Ausstellung: 30. Juni und 1. Juli von 16.30 bis 19.00 Uhr