Die Schulkinder haben abgestimmt

Am 30. Mai 2016 konnten die Schulkinder von Marly-Cité abstimmen, mit welchem Material die Hügellandschaft vor dem Kindergarten gestaltet werden, in welcher Farbe die Sportfelder gestrichen und wie die Holzkonstruktionen im Wald aussehen sollten. Dazu versammelten sich alle ca. 300 Schulkinder mit ihren Lehrpersonen in der Turnhalle. Jedes Kind erhielt ein Stück Karton mit einer roten und einer blauen Seite. Mit diesem konnten die Kinder jeweils für oder gegen eine der vorgeschlagenen Varianten abstimmen. Das Schlussresultat sah folgendermassen aus: Mehr als die Hälfte der Kinder bevorzugt Holzkonstruktionen, auf welchen man sein Gleichgewicht testen kann. Von den drei vorgeschlagenen Farbkombinationen haben sich die Kinder für die beiden Farben rot und blau entschieden. marly_atelier_2_2 Bei der Hügellandschaft sind sich die Kinder vor allem einig, dass diese nicht aus Metall sein dürfen. Etwa gleich viele Kinder möchten gerne natürliche Hügellandschaften und Hügellandschaften aus Kunststoff.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.